Fachgruppe "Lokales Bildungsmanagement"

im Großstadtnetzwerk der Transferagenturen

Bildung vor Ort managen – in einer Großstadt bedeutet dies, den Besonderheiten in den Stadtteilen und Sozialräumen Rechnung zu tragen. Denn innerhalb einer Stadt unterscheiden sich die Herausforderungen oft erheblich.

Um die Bildungsprozesse aller Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen optimal zu gestalten, braucht es gelingende Governance-Strukturen, die Akteure vor Ort zusammenbringen, lokale Expertise an die gesamtstädtische Verwaltung rückbinden und Stadtteile durch eine gemeinsame Planung jenseits von Ressortgrenzen unterstützen.

Mögliche Fragen sind

  • Welche sozialräumlichen Mitwirkungs- und Koordinierungsinstrumente, wie z. B. Bildungskonferenzen, haben sich bewährt?
  • Wie lassen sich Doppelstrukturen im Sozialraum durch integrierte Planung vermeiden?
  • Wie lässt sich ein lokales Bildungsmanagement erfolgreich an die gesamtstädtische Verwaltung und die politischen Gremien rückkoppeln?

Termine und Dokumentationen der Fachgruppen

Alle Treffen der Fachgruppen im Großstadtnetzwerk finden Sie hier im Überblick.
Die Dokumentationen vergangener Fachgruppentreffen gibt es hier.

Ansprechperson